Die Müllsammelaktion

Bei unserem monatlichen Elternstammtisch der Klasse 2 kam das Gespräch auf
das Wäldchen, das neben dem Trampelpfad zum Parkplatz liegt.
Eigentlich kein Wäldchen mehr, eher eine kleine Müllhalde - so meinten wir.
So entstand die Müllsammel-Idee.
Ich rief sogleich bei der Stadt Witten an. Natürlich wollten die uns gerne
unterstützen ( so etwas geht dann komischerweise ganz schnell und
unbürokratisch ). Sie würden uns Säcke, Zangen und Handschuhe zur
Verfugung stellen.
Der Vorschlag fand dann auch bei Frau Hutters und dem Rest der Schule
Anklang.
So ausgerüstet machten sich unsere Kinder in den ersten Apriltagen auf den
Weg, um aus dem schönen Durchholz ein schönes und sauberes Durchholz zu
machen.


Hier sind die Bilder: Klasse 1 und 4 - Klasse 2 - Klasse 3