Die Schulmannschaft hat sich tapfer geschlagen und kam bis ins Viertelfinale. Dort schieden die Durchholzer durch ein unglückliches Eigentor aus.

Wir wünschen ihnen für das kommende Jahr mehr Glück.