Herbstprojekt in der offenen Eingangsphase der 1. und 2. Klasse

 

"Der Herbst ist da", singen die Kinder beider Klassen vereint und damit auch die erste Projektwoche.

Nach dem Singen wird erst mal alles genau erklärt
Was sind Arbeitsaufträge und wie finde ich sie.

 Aha jedes Schuljahr hat eine eigene Mappe und so sehen sie aus:

 

Da die 1. Klasse noch nicht so gut lesen kann, nach 4 Wochen braucht man das auch noch nicht, gibt es viele erklärende Bilder. Sie sind in den Mappen und finden sich auf dem Gang beim Material wieder.

 

Wo ist jetzt also das Material?

Auch das wird noch mal genau erklärt.

 Und dann geht's los. Jedes Kind bestimmt selbst, womit und wo es anfängt. Hierfür stehen 3 Klassenräume zur Verfügung, einer davon ist der "Leise-Raum". In diesem wird scharf nachgedacht und deshalb müssen alle ganz besonders leise sein.

Kinder, die fertig sind, können sich bei "ihren" Lehrern einen Stempel abholen, wenn auch die Lehrerin mit dem Werk einverstanden ist.

Fertige Werke

 

Auch große Gemeinschaftsarbeiten werden angefertigt.

Was die Kinder sonst noch so machen sehen Sie in der Fotogalerie : hier klicken